Jörg Bausanierung - Mauertrockenlegung in Eggenthal

Ihr Experte für Trockenlegung – seit 35 Jahren!

Ob Mauertrockenlegung, Wandtrocknung oder Kellertrocknung, wir bieten für jegliche Art der Trockenlegung die passenden Sanierungsmöglichkeiten!
Wir sind seit 35 Jahren im Allgäu für Sie tätig.

Unsere engagierten Mitarbeiter haben durch zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen ein hohes Know-How im Bereich der Mauertrockenlegung erworben. Wir sind Ihr Experte für eine Vielzahl an Sanierungstechniken und Saniersysteme.

Mauersägesystem

Mauersägeverfahren - Mauersägesystem

Mauersägesystem: Bei dieser Technik der Bauaustrocknung wird ohne bauwerksschädliche Erschütterung in das Mauerwerk eine nachträgliche Horizontalisolierung eingebaut.

weiterlesen

Vibrationstechnik

Vibrationstechnik

Mit der Chromstahlvibrationstechnik wird das Mauerwerk trockengelegt indem durch ineinandergreifende Chromstahlplatten eine durchgehende horizontale Sperrschicht rasch und kostengünstig hergestellt wird.

weiterlesen

Außenabdichtung

Mauertrockenlegung - Injektionstechnik

Mit diesem chemischen Verfahren verhelfen wir Ihnen zu entfeuchteten Mauern, Wänden und somit trockenen Räumen!

weiterlesen

Schimmelsanierung

Schimmelsanierung

Bei der Schimmelsanierung und der Mauerentfeuchtung ist eine Analyse der erste Schritt. Dann wird die Dringlichkeit der Sanierung festgestellt und die geeigneten Maßnahmen ergriffen!
 

weiterlesen

Spezial-Bausanierung

Spezial-Bausanierung

Durch modernste Methoden zur Sicherung von Bauwerken wie beispielsweise der Rissverpressung wird die Tragfähigkeit des Mauerwerks
verbessert.

weiterlesen

Außenabdichtung

Außenabdichtung

Abdichtung von Kellern, kompletten Gebäuden und Druckwasserabdichtung. Eine Kellerabdichtung wurde früher selten eingebaut. Die Folge sind feuchte Kellerwände. Zur Kellertrockenlegung verwenden wir die vertikale Abdichtungsbahn von O.C. Flex.
 

weiterlesen

Verfahren zur Bausanierung und Mauertrockenlegung

Um die Wände professionell trocken zu legen ist eine umfassende Gebäudeanalyse erforderlich- Aufbauend auf der Bauwerksanalyse wird ein Sanierungsplan entworfen, um die Trockenlegung optimal und planbar durchzuführen. Wichtig für eine erfolgreiche Mauertrocknung ist, dass man die Ursache des Problems bekämpft.

Wer versucht feuchte Wände mit Sperr- oder Sanierputz zu behandeln, wird das Problem zwar zunächst oberflächlich beheben, da der Grund für die Feuchtigkeit in dem Bauwerk damit jedoch immer noch vorhanden ist, wird es zur erneuten Bildung von Feuchtigkeit kommen.

Die Grundlage für die richtige Behandlung für ein dauerhaft trockenes Mauerwerk ist der Einbau einer Edelstahl Horizontalsperre. Diese verhindert, dass Bodenfeuchtigkeit in das Mauerwerk dringt und wirkt somit der Ursache entgegen. Gerne übernehmen wir den Einbau für Sie und ermitteln die Kosten zur Mauerwerkstrockenlegung.