Schimmel feuchte Mauern

Wir schneiden der Feuchtigkeit den Weg ab! Mauersägetechnik mit Diamant und Widia - Kettensäge

Warum Schimmel feuchte Mauern betrifft

 

Feuchte Mauern stellen besonders bei älteren Bauwerken und Gebäude ein Problem dar, welches nicht nur optische, sondern auch gesundheitsgefährdende Auswirkungen für den Menschen bedeuten kann. Warum Schimmel feuchte Mauern bevorzugt befällt, liegt am Wassergehalt im Mauerwerk. Die Ursachen für die feuchten Mauern können vielfältig sein. In erster Linie sollte man daher diesen auf den Grund gehen und sie beseitigen. Anschließend wird der bereits vorhandene Schimmel beseitigt. Nur, wenn das Mauerwerk vollständig ausgetrocknet ist, kann kein weiterer Schimmel mehr entstehen.


Folgen, wenn Schimmel feuchte Mauern befällt

 

Ein Schimmelbefall an feuchten Mauern zeigt sich zu Beginn durch kleine schwarze Flecken. Die Feuchtigkeit in den Wänden bietet dem Schimmel eine derartige Lebensgrundlage, dass sich dieser problemlos vermehren und ausbreiten kann. Die Folgen, wenn Schimmel feuchte Mauern befällt, zeigen sich zuerst in optischer Hinsicht. Wird der Schimmelbefall allerdings nicht gleich nach dem ersten Auftreten bekämpft, so kann dieser weitreichende Ausmaße annehmen. Die kleinen schwarzen Stellen werden größer, bis sie schließlich zu einem Pilzrasen wachsen. Bleibt der Schimmelbefall über einen längeren Zeitraum hinweg bestehen, kann dies auch dazu führen, dass die betroffenen Baustoffe zerstört werden. Dies zeigt sich zuerst durch abbröselnde Tapeten und Papierteile, später blättern auch Anstriche und der Putz ab.


Wie man verhindern kann, dass Schimmel feuchte Mauern befällt

 

Sobald eine Mauer feucht ist, bietet sie dem Schimmel eine optimale Lebensgrundlage. Um dies zu vermeiden, sollte man darauf achten, dass überschüssige Luftfeuchtigkeit regelmäßig weggelüftet wird. Neben dem gezielten Lüften sorgt auch das richtige Heizen dafür, dass die Feuchtigkeit zurück geht und somit der Schimmel keine Chance hat. Aber auch die Dämmung und Isolierung des Mauerwerks beeinflussen die Entstehung von Feuchtigkeit und Schimmel.

 

zurück zur Übersicht